Internationale Game-based Learning Konferenz - jetzt anmelden!

Anmeldung jetzt möglich: Internationale Game-based Learning Konferenz am 8.+ 9. März auf dem Campus Straßburger Platz

Die AFBB als Partner eines internationalen Konsortiums richtet eine Konferenz zu Möglichkeiten der Nutzung von spielbasierten Methoden im Lehralltag aus. Gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden (Medienzentrum) sowie der Fachhochschule Dresden (FHD) werden zahlreiche Fachvorträge und Workshops Einblicke in die verschiedenen Facetten der Themen „Game Based Learning“, „Gamification“ und „Serious Games“ geben und die damit verbundenen Erweiterung des Methodenspektrums für Lehrende betrachtet. Das Programm der Tagung spricht daher alle Lehrenden und Bildungspraktiker aus der beruflichen wie auch akademischen Bildung an.

Zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch, beispielsweise mit Lehrkräften aus Skandinavien, die von Ihren weit reichenden Erfahrungen berichten können, runden die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen zu Programm, Anmeldung und Anreise finden Sie unter:
https://www.erasmus-steam.com/gbl-konferenz 

Bitte beachten Sie: Aus Kapazitätsgründen bleibt der Teilnehmerkreis auf 100 Personen beschränkt. Melden Sie sich daher bitte rechtzeitig an.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Lars Oertel - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Herrn Dr. Helge Fischer - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Additional information