Multiplikatorentraining in Chemnitz

Vom 10. - 13. Dezember 2012 waren 12 Multiplikatoren aus den Partnerländern bzw. Partnerregionen zum Multiplikatorentraining „Train the Trainers“ in Chemnitz. Die Veranstaltung wurde vom Projektträger solaris FZU organisiert und lehnte sich, an den Ablauf der eigenen Bildungskurse für regenerative Energien mit Auszubildenden des Bildungszentrums Energie in Chemnitz an.

Ablauf Multiplikatorentraining:

• Einführung Theorie und Methodik
• Vorstellung der 9 Basismodule solaris PLUS
• Demonstration entsprechender Anschauungsmaterialen
• Erläuterung der ECVET-Kriterien

• praktische Einführung in den Bau von Solarkollektorbau
• PC - Simulation von Photovoltaikanlagen und solarthermischen Kollektoranlagen

• Exkursionen zu ausgewählten Demonstrationsanlagen
• Klein-Wasserkraftwerk
• Biogasanlage
• Windpark
• Photovoltaikinstallation
• Innovative Heizungstechnik und
• Energielehrpfad

Die Exkursionen sollten als Beispiel betrachtet werden, um in der eigenen Region vergleichbare Ziele zu finden, die mit Kursteilnehmern besucht werden können.



Projektgruppe Solaris-Plus

Additional information